Zentrale: +49 2452 962 0 Mo. - Do.: 8:00 - 17:30 Uhr
Fr.: 8:00 - 17:00 Uhr

Urlaubsfahrten

Lange Dienstreisen mit dem Auto oder auch die Fahrt in den Urlaub können ganz schön ermüdend sein. Wer Hunderte Kilometer auf Autobahnen und Landstraßen bewältigen muss, sollte sich gut auf die lange Fahrt vorbereiten. Denn nicht nur das Fahrverhalten anderer Autofahrer, sondern auch nachlassende Konzentration und körperliche Beschwerden bergen große Risiken. Gönnen Sie sich regelmäßige Pausen, in denen Sie entspannen und Ihre Muskeln lockern können. Und setzen Sie unbedingt auf frische, vitaminreiche Kost und gesundes Trinkwasser. Mit einem SecoSan-Stick von Trotec bleibt Ihr Wasser unterwegs stets frisch und rein.

Viele unserer Autofahrten dauern maximal eine Stunde: sei es der Großeinkauf am Wochenende, die Fahrt zum Vereinstreffen oder zu Freunden oder auch der Sonntagsausflug. Doch mindestens einmal im Jahr wird es unbequem, nämlich dann, wenn die Urlaubszeit beginnt, und es uns zum Entspannen mit dem Auto an ferne Strände oder in die Berge zieht. Auch bei einer Dienstreise mit dem Wagen liegen plötzlich Hunderte Kilometer vor uns, die erst einmal bewältigt werden müssen. Die wenig abwechslungsreichen Strecken auf den Autobahnen lassen uns ermüden. Auch das monotone Summen des Motors verringert die Aufmerksamkeit hinter dem Steuer erheblich. Zudem lässt die körperliche Fitness dank der stundenlang unveränderten Sitzposition schnell nach. Um Gefahren, die durch Ermüdung am Steuer drohen, entgegenzuwirken, sollten Sie sich gut auf eine lange Autofahrt vorbereiten.

Pausen und Wasser einplanen

Schon nach eineinhalb Stunden lässt die Konzentration bei uns Menschen stark nach. Das klingt logisch, daher werden auch zwischen den Doppelstunden in unseren Schulen immer Pausen eingeräumt. Daher gilt: Alle 200 Kilometer sollte eine kleine Fahrunterbrechung eingeplant werden. Auf einer Raststätte können Sie ordentlich durchatmen, sich die Beine vertreten und Ihre Muskeln lockern. Und natürlich sollten Sie sich mit gesunder Nahrung und Getränken stärken. Überhaupt ist die Ernährung für eine angenehme, sichere Autofahrt wichtig. Daher sollten Sie bereits vor Fahrtantritt mit einem leichten, vitaminreichen Frühstück starten. Packen Sie einen kleinen Picknickkorb, in dem Sie gesunde Snacks und viel frisches Wasser für die Fahrt bereitstellen. Trockenfrüchte, Knäcke- und Vollkornbrot sättigen, belasten und ermüden Sie aber nicht. Für die Fahrt eigenen sich außerdem Obst und Gemüsesticks, Müsliriegel und Vollkorngebäck.

Der Energiespender

Anstatt sich mit zu viel Kaffee und Cola aufzuputschen, sollten Sie lieber einen größeren Wasservorrat vorbereiten. Denn pures Wasser belebt und spendet Ihnen Energie. Außerdem fördert es das Konzentrationsvermögen. Als Autofahrer sollte man bei längeren Reisen ein bis eineinhalb Liter Wasser trinken. Füllen Sie noch zu Hause die gewünschte Menge an Wasser in Flaschen. Ein SecoSan-Stick in der Flasche sorgt dafür, dass das Wasser dauerhaft frisch und frei von Keimen bleibt – selbst wenn die Flasche längere Zeit der Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist.
Bereiten Sie sich auf Ihre Reisen vor, damit Sie sicher und fit ans Ziel kommen. Im Trotec-Online-Shop bekommen Sie den SecoSan-Stick in der Größe, die Sie für Ihre Zwecke benötigen, beispielsweise für eine Wassermenge von bis zu 0,7 Liter oder auch für eine Menge bis zu zwei Liter. Den SecoSan-Stick können Sie in wenigen Schritten online bestellen und bequem mit Kreditkarte, über PayPal, per Nachnahme oder kostenloser Sofortüberweisung bezahlen. Einfacher geht es nicht!

Dieser Beitrag wurde unter TROTEC, Gesundheit abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

  • Entdecken Sie mehr …

  • Archiv

Top Keywords for http://www.trotec-blog.com/blog/trotec/mit-wasser-jede-strecke-meistern/

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de