Zentrale: +49 2452 962 0 Mo. - Do.: 8:00 - 17:30 Uhr
Fr.: 8:00 - 17:00 Uhr

Lufttfeuchtigkeit auf Skihütten

Irgendwo in den Alpen: -2 °C, strahlender Sonnenschein und ein Meter Neuschnee. Die idealen Voraussetzungen für einen wunderschönen Skitag. Ausgerüstet mit Helm, Skiern und etwas Kleingeld für eine zünftige Brotzeit steht man nun am Lift und freut sich auf die schwarze Piste!

Viele Skiverrückte, und natürlich auch die Snowboarder, freuen sich jedes Jahr auf den Skiurlaub. Sie erstürmen die Berge und erfreuen sich an Buckelpisten und Tiefschneefahrten. Natürlich geht das ganz schön auf die Oberschenkel und jeder Skiprofi braucht auch mal eine Pause. In den Skigebieten gibt es dafür Skihütten, die so schöne Namen tragen wie „Gamskogelhütte“, „Herzelhütte“ und „Rauchkopfhütte“. Dort wird für das leibliche Wohl gesorgt und man gönnt sich eine Verschnaufpause. Bei einer „Kaspressknödelsuppe“, einem „Topfenstrudel“ und dem ein oder anderen Getränk spricht man über die eigenen Abfahrtkünste oder den ein oder anderen Patzer eines Skikollegen…

Doch wenn gerade bei schlechtem Wetter viele Skifahrer mit verschneiten Skianzügen und Schneeklumpen an den Skischuhen in die Holzhütten marschieren, dauert es nicht lange, bis das Kondenswasser an den Wänden herunter läuft. Allein durch gutes Heizen in den Skihütten entsteht dann rasch eine sehr hohe Luftfeuchtigkeit, die für ein fast schon tropisches Klima sorgt – die nassen Skijacken bleiben klamm und trocknen nicht richtig, die Gäste fühlen sich nicht wohl und dieses feucht-warme Klima lädt nicht zum verweilen ein.

Zu hohe Luftfeuchtigkeit ist oft ein Problem auf Skihütten. Hier empfiehlt sich der Einsatz eines Luftentfeuchters, um die Luftfeuchtigkeit zu reduzieren und so den Aufenthalt für die Gäste so angenehm wie möglich zu gestalten.

Für unterschiedliche Raumgrößen bietet der Trotec Online-Shop genau den passenden Luftentfeuchter aus der TTK S-Serie.
Um das Raumklima immer im Blick zu haben bietet Trotec verschiedene Thermohygrometer im Online-Shop an. Luftfeuchtigkeit und Lufttemperatur werden so ständig überwacht.

So fühlt man sich wohl auf der Hüttn, die Skianzüge können trocknen, der Skifahrer wärmt sich auf und vielleicht trinkt man doch noch die ein oder andere Runde und schwärmt von der letzten Abfahrt.

Dieser Beitrag wurde unter TROTEC, LebensWert abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

  • Entdecken Sie mehr …

  • Archiv

Top Keywords for http://www.trotec-blog.com/blog/trotec/luftfeuchtigkeit-auf-skihuetten/

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de