Zentrale: +49 2452 962 0 Mo. - Do.: 8:00 - 17:30 Uhr
Fr.: 8:00 - 17:00 Uhr

Der Microsoft Developer BusAls Betrieb mit langjähriger Erfahrung auf den Gebieten der Klimakonditionierung und Messtechnik sind wir bestrebt, für unsere Kunden immer die passende Lösung für ihre persönlichen Bedürfnisse zu finden. Nicht alle Situationen im Bereich der Klimatisierung lassen sich mit 0815-Angeboten meistern. Vielmehr versuchen unsere Techniker mit ihrem Know-How auch unter erschwerten Bedingungen und in ungewöhnlichen Einsatzgebieten den Kunden zufriedenzustellen.

Klimageräte für einen umgebauten Berliner Sightseeing-Bus? Eine Herausforderung, der wir uns letzte Woche gestellt haben…

Der Bus wird von All-4-Event betrieben, einem Event-Partner, der unter anderem Promotionfahrzeuge für Messen, Roadshows und andere Events vermietet. Zur Zeit wird dieser Bus für eine Deutschland-Tour des Microsoft Developer Networks vorbereitet, die im Sommer starten soll. Während dieser Tour wird Microsoft in diesem stylischen und mit viel Technik beladenem Bus die neuesten Trends in den Bereichen Softwareentwicklung und Technik zeigen. Das Problem besteht jedoch darin, dass es in diesem Bus bei schönem Wetter viel zu heiß wird. Unter anderem werden dort Vorträge gehalten und bisweilen halten sich auf der oberen Etage bis zu 20 Personen auf, die bei schönem Wetter sehr ins Schwitzen geraten würden. Da der antike Bus aber über keine eingebaute Klimaanlage verfügt, soll er mit mobilen Klimageräten bestückt werden, damit die Innentemperatur erträglich wird.

Bei uns vor Ort wurde also geprüft, welche Kühlleistung der Bus benötigt und vor allem auch wie die Klimageräte bestmöglich in dem engen Bus aufgestellt werden. Zunächst wurde die Innentemperatur und die relative Luftfeuchtigkeit in der oberen Etage des Busses mit unserem Multifunktions-Messgerät T3000 gemessen. Bei einer Außenlufttemperatur von ca. 25°C und strahlendem Sonnenschein, wurde im Innenraum des Busses eine Temperatur von ca. 34°C gemessen und eine relative Luftfeuchte von ca. 43%.

Im Laufe des Nachmittags wurden verschiedene Klimatisierungsvarianten unter Berücksichtigung des geringen Platzes und auch des Lautstärkepegels gestestet und dem Kunden vorgestellt. Letztlich liegt die Entscheidung natürlich bei unserem Kunden, der nun das Für und Wider der verschiedenen Möglichkeiten abwägen muss. Mit unserem Vorschlägen ist auf jeden Fall gesichert, dass die interessierten Microsoft Gäste nicht ins Schwitzen kommen – zumindest nicht wegen zu hoher Temperaturen im Bus. Beim Anblick der neuesten Technologieentwicklungen von Microssoft kann dies natürlich schon mal passieren. Aber dagegen können auch unsere Klimageräte nichts ausrichten…

Vielleicht haben Sie keinen Sightseeing-Bus, aber Sie benötigen trotzdem ein Klimagerät? Unser komplettes Angebot finden Sie im Onlineshop.

Und falls Sie sich nicht sicher sind, welche Kühlleistung sie benötigen, gibt es hier eine Faustformel zu Berechnung.

Dieser Beitrag wurde unter TROTEC, Aktuell abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

  • Entdecken Sie mehr …

  • Archiv

Top Keywords for http://www.trotec-blog.com/blog/trotec/klimatisierung-massgeschneiderte-loesungen/

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de