Zentrale: +49 2452 962 0 Mo. - Do.: 8:00 - 17:30 Uhr
Fr.: 8:00 - 17:00 Uhr

Klimageräte Kühlbedarf berechnen

Wenn es zu Hause oder im Büro wieder mal so richtig heiß wird, braucht man eine schnelle Lösung für das Problem – schnell und effektiv. Gut für den, der bereits ein passendes Klimagerät zu Hause hat … für alle anderen heißt es erst mal: Wer die Wahl hat, hat die Qual!

Split-Gerät oder Monoblock?

Diese Frage lässt sich aufgrund der baulichen Gegebenheiten meist relativ leicht beantworten. Effektiver sind eigentlich immer Split-Geräte, da hierbei Kälte- und Wärmeteil getrennt voneinander montiert werden. So ist keine Luft nötig, um die durch die Kühlung anfallende Abwärme abzutransportieren, und die gesamte Luftmenge kann gut gekühlt der Raumluft wieder zugefügt werden. Monoblock Klimageräte haben allerdings den Vorteil, dass diese aus nur einer zentralen Einheit bestehen. Durch einen Abluftschlauch, der ganz einfach durch ein gekipptes Fenster geführt werden kann, wird die entstandene Wärme abgeführt. Daher ist kein zusätzlicher Montageaufwand nötig.

Welche Kühlleistung brauche ich?

Für die Berechnung der Kühlleistung gibt es eine ungefähre Faustformel: In einigermaßen gut isolierten Räumen geht man von einem Energiebedarf von 40 Watt pro Kubikmeter aus. Multiplizieren Sie das Raumvolumen mit diesem Wert und Sie erhalten einen ungefähren Richtwert, welche Leistung das Klimagerät pro Stunde erbringen sollte. In Bürocontainern und ähnlichen, schlechter isolierten Räumlichkeiten rechnet man mit 55 Watt/m³, in Zelten mit 95 Watt/m³.

Aber kalkulieren Sie nicht zu knapp! Nichts ist ärgerlicher, als ein Klimagerät, das für den Einsatzort zu wenig Kapazitäten hat. Denn dann bringt es keinen spürbaren Kühleffekt, dafür aber vollen Energieverbrauch. Besser, man berechnet den Bedarf von vorneherein genauer und bezieht Faktoren wie Sonneneinstrahlung und Strahlungswärme durch Personen oder Elektrogeräte gleich mit ein. Denn wenn Sie mit der „wird schon passen“- Mentalität am Ende jemandem schaden, dann sich selbst …

Für eine genauere Berechnung der Kühlleistung nutzen Sie unseren Online-Bedarfsrechner:

Klicken Sie zunächst auf „Detaillierte Berechnung“ und geben Sie dann bitte die gewünschten Daten ein.

Wir möchten, dass Sie sich wohl fühlen! Deshalb sind wir Ihnen gerne behilflich, das perfekte Klimagerät für Ihren individuellen Bedarf auszuwählen …


Trotec24: Hier finden Sie mit Sicherheit das richtige Klimagerät für Ihren individuellen Bedarf!

Dieser Beitrag wurde unter TROTEC, LebensWert abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

  • Entdecken Sie mehr …

  • Archiv

Top Keywords for http://www.trotec-blog.com/blog/trotec/klimageraete-kuehlleistung-berechnen/

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de