Zentrale: +49 2452 962 0 Mo. - Do.: 8:00 - 17:30 Uhr
Fr.: 8:00 - 17:00 Uhr

Hepafilter und ihre Anwendungsgebiete

Wovor schützt mich ein Hepa- Filter und auf welchen Gebieten wird er angewendet?

Gestern habe ich mir einen neuen Staubsauger gekauft. Sehr freundlich wurde ich von einem Verkäufer beraten und schließlich habe ich mich für einen Bodenstaubsauger mit Hepa-Filter entschieden. Der Verkäufer gab mir noch den Ratschlag, den Filter alle zwei Jahre zu wechseln – dann sei der Staubsauger für mich als Allergikerin ideal.

Zu Hause angekommen wurde der Staubsauger hoch motiviert zusammengebaut und ausprobiert. Aber dann kamen die Fragen auf:
… Was ist eigentlich ein Hepa-Filter?
… Warum brauche ich so was in meinem Staubsauger?
… Was hat das mit meiner Allergie gegen Pollen und Gräser zu tun?
… Und vor allem, wo wird so ein Hepa-Filter noch angewendet?

HEPA steht für High Efficiency Particulate Airfilter – also besonders effiziente Partikelfilter.

Diese Partikelfilter entsprechen den Filterklassen H 13 und H 14, die einen Abscheidegrad bis 99,95% garantieren. Sie befreien die Luft von Viren, lungengängigen Stäuben, Milben, Pollen und Rauchpartikeln. Aber auch Asbest, Bakterien, diverse toxische Stäube und Aerosole werden aus der Luft gefiltert.

Daher sind sie auch in der Anwendung sehr vielfältig:
Sie werden eingesetzt in Kindergärten, Altenheimen und im medizinischen Bereich. Ausschlaggebend für die Auswahl der Filterklassen ist der jeweilige Einsatzzweck. Man verwendet EN ISO 14644, also Euro-Normen um Räume in verschiedene Reinraumklassen einzustufen.
Die Euro-Normen werden aber nicht von allen Herstellern berücksichtigt. So werden vor allem in der nichtindustriellen Anwendung Filter als Hepa-Filter bezeichnet, garantieren aber nicht die EN- Normen (z.B.: Staubsauger)

Bei TROTEC finden Sie eine große Auswahl an HEPA-Filtern, die allesamt den EN-Normen entsprechen.

  • Für die Wasserschadensanierung:
    Trotec vertreibt Hepa-Filter für die Wasserschadensanierung z.B.: In Kindergärten, Krankenhäusern oder Altenheimen. So werden Pollen, Viren und weitere Partikel gefiltert, bevor sie bei der Trocknung von der Unterbodenkonstruktion in die Raumluft geraten können. Dazu wurde jetzt eine HepaControl-Statusanzeige entwickelt, die den nötigen Austausch des Hepa-Filters signalisiert.
  • Bei der Luftreinigung:
    Alle Luftreiniger von Trotec verfügen über eine spezielle Filterkombination. Sie werden eingesetzt zur Reduktion von Allergenen, Bakterien oder Schimmelpilzen. Für Baustellen- und Sanierungsbereiche werden die extrem robusten TAC- Luftreinigungssysteme angeboten und für Wohn-, Gewerbe- und Klinikräume die IQAir- Luftreiniger.

Nachdem ich mich jetzt also ein bisschen schlau gemacht habe muss ich leider feststellen, dass der Filter meines Staubsauger wohl keiner EN-Norm entspricht – das Wort Hepa-Filter bedeutet in diesem Fall nicht wirklich viel.

Aber es ist doch gut zu wissen, dass es auch Hepa-Filter mit EN-Norm gibt und diese in verschiedenen Bereichen genutzt werden – zum Beispiel um unsere Gesundheit zu schützen!

 

Dieser Beitrag wurde unter TROTEC, Gesundheit veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

  • Entdecken Sie mehr …

  • Archiv

Top Keywords for http://www.trotec-blog.com/blog/trotec/hepa-filter-was-ist-das/

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de