Zentrale: +49 2452 962 0 Mo. - Do.: 8:00 - 17:30 Uhr
Fr.: 8:00 - 17:00 Uhr

Luftentfeuchter

Immer wieder warnen Lüftungsexperten vor dem Lüften des Kellers an heißen Tagen. Denn dabei tritt das Gegenteil des gewünschten Effekts ein – statt den muffigen Keller einmal ‚richtig‘ zu trocknen, wird er noch einmal deutlich feuchter. Die Wände beginnen regelrecht zu schwitzen, man sieht das kondensierte Wasser förmlich an ihnen herab rinnen. Hier erfahren Sie, was es damit auf sich hat …

Ein dauerhaft feuchter Keller ist ein ernst zu nehmendes Problem. Denn ein feucht-warmes Umfeld ist der ideale Nährboden für eine gesundheitsbedrohende Schimmelbildung. Um dessen Ausbreitung in Wohnräumen zu vermeiden, empfehlen die Experten unisono verstärktes Lüften – auch im Sommer. Wieso funktioniert dieses Vorgehen zwar in der Wohnung, nicht aber im Keller – beziehungsweise ist ein solches Lüften hier geradezu falsch?

Experten wissen warum – dahinter steckt die ‚Sommerkondensation’

Die Sommerkondensation erklärt sich dadurch, dass warme Luft mehr Feuchtigkeit aufnehmen kann als kalte. Sommerwetter zeichnet sich aus durch feuchte, warme Luft, mit hohen Temperaturen um 25 °C und einer hohen relativen Luftfeuchtigkeit um 60 %. Diese Sommerluft besitzt Taupunkt-Temperaturen um 16,7 °C und mehr. Wird diese Temperatur unterschritten, fällt aus der Luft Wasser aus – es bildet sich Kondensat. Einen Effekt, den jeder von uns kennt: Zum Beispiel, wenn die warme Luft auf kalte Oberflächen trifft, so beschlägt im Bad der Spiegel. Oder die Limoflaschen bilden Tauperlen, sobald sie aus dem Kühlschrank kommen. Alles, weil die warme Zimmerluft am kalten Spiegel und der Flasche abkühlt, und damit die vorher gespeicherte Feuchtigkeit in Form von Wasser freisetzt.

Besonders kühle Kellerräume sind daher an heißen Sommertagen gefährdet. Denn in der Tiefe hat das Erdreich eine nahezu konstante Temperatur von etwa 12 °C, sodass an der Innenoberfläche dieser Wände Temperaturen unter der Taupunkttemperatur eher die Regel statt die Ausnahme sind. Die feucht-warme Luft von draußen kondensiert also an den kälteren Kellerwänden und bringt so zusätzliche Feuchtigkeit in die Räume. Lüftung in den warmen Tageszeiten führt also zwangsläufig zu Kondensatbildung. Statt angenehm frischer Sommerluft entsteht im Keller ein unbehagliches, feuchtes Raumklima – der ideale Nährboden für die gefürchteten Schimmelpilze.

So halten Sie auch im Sommer Ihren Keller trocken

  • Lüften Sie tagsüber an besonders heißen Sommertagen gar nicht. Stattdessen lüften Sie besser nur morgens, wenn es noch nicht so warm ist, oder Sie nutzen die Abendkühle.
  • Lüften Sie den Keller an kühleren Sommertagen gleich mehrmals am Tag für etwa 10 bis 15 Minuten.
  • Falls Sie im Keller Wäsche waschen, sollten Sie ebenfalls immer wieder kurz und kräftig durchlüften. Trocknen Sie zudem die Wäsche im Keller, verstärkt sich das Feuchteproblem. In diesem Fall sollten Sie zu einem Luftentfeuchter greifen, wie etwa dem TTK 70 S von Trotec, mit einer speziellen Entfeuchtungsfunktion zur Wäschetrocknung.
  • Stellen Sie keine Möbel und große Schränke direkt an die Außenwand des Kellers. So kann die Raumluft besser zirkulieren.
  • Lassen Sie auch selten benutzte Kellerräume im Winter nie ganz auskühlen, sondern temperieren diese leicht bei täglicher Lüftung. Heizen Sie den Keller nur schwach, empfiehlt sich auch hier der Griff zu einem Luftentfeuchter, wie etwa dem TTK 100 S von Trotec, der mit seiner Heißgas-Abtauautomatik im Temperaturbereich von 5-15 °C eine um 30 % bessere Leistung bietet. Sind die Kellerräume im Winter gänzlich unbeheizt, raten wir zu unserem Adsorptions-Luftentfeuchter TTR 55 E oder TTR 56 E.

Trotec ist ein führender Anbieter von mobilen Entfeuchtungslösungen

Mit Sicherheit finden Sie in unserem umfassenden HomeComfort-Sortiment den für Sie passenden Entfeuchter. Der einfachste Weg – informieren Sie sich am besten zuerst über die von uns empfohlenen Entfeuchter TTK 70 S, TTK 100 S, TTR 55 E oder TTR 56 E– jetzt im Trotec-Shop.

Dieser Beitrag wurde unter TROTEC, Aus der Praxis abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

  • Entdecken Sie mehr …

  • Archiv

Top Keywords for http://www.trotec-blog.com/blog/trotec/heisser-sommer-feuchter-keller/

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de