Zentrale: +49 2452 962 0 Mo. - Do.: 8:00 - 17:30 Uhr
Fr.: 8:00 - 17:00 Uhr

Elektrothermografie

Immer häufiger sind Haustechniker und Installateure aufgerufen, mittels der Elektrothermografie auch Elektroschaltschränke auf ihre einwandfreie Funktion hin zu überprüfen. Denn ihr Ausfall birgt die Gefahr eines teuren Produktionsstillstandes und bei fehlender Wartung oder mangelhafter Instandhaltung droht sogar Brandgefahr. Deshalb  verlangen Versicherungen aus Brandschutzgründen mittlerweile den Nachweis regelmäßiger thermografischer Untersuchungen.

Kein Problem – schließlich gibt’s dafür die neue Tablet-Wärmebildkamera AC080V. Sie vereint die Funktionen einer innovativen Wärmebildkamera mit dem ultrakompakten und benutzerfreundlichen Design eines Tablets. So sehen Sie auf ihrem großen, intuitiv zu bedienenden 5-Zoll-Touchdisplay auf den ersten Blick, wo in einem Schaltkasten etwas heiß läuft. Etwa wenn ein akutes Temperatur-Problem auftaucht, ein Kabelkunststoffmantel bereits porös ist, die Isolierung aufblättert, die Kontakte oxidiert und Sicherungselemente überlastet sind. Denn der Detektor nimmt  mit seinen 160 x 120 Temperaturmesspunkten, insgesamt also 19.200 Pixeln, bereits minimalste Temperaturdifferenzen im Bereich von -20°C bis +350°C wahr. Darüber hinaus bietet Ihnen die Kamera 4 frei positionierbare Temperaturmesspunkte plus 1 Max-/Min-Punkt – so können Sie Ihre Untersuchung individuell auf das jeweilige Objekt abstimmen.

Immer wieder kommt es vor, dass es nicht mit der Kontrolle eines Schaltkastens getan ist, sondern gleich ein ganzer Schaltraum überprüft werden soll. Da geht es dann oft um eine ganze Vielzahl von Schaltkästen und entsprechend eng geht es in solchen Räumen zu. Doch gerade hierfür ist unsere Kamera mit ihrem 21° x 28° Objektiv bestens ausgestattet. Denn wo sonst in engen Räumen für die Thermografie oft der Ausweichplatz nach hinten fehlt, liefert Ihnen das 38°-Objektiv auch bei geringem Abstand ein Gesamtbild, auf dem Sie die Problemstellen deutlich identifizieren können. Dabei erübrigt sich dank des Fix-Fokus ein manuelles Fokussieren, denn ab 50 cm Mindestabstand ist Ihr Bild immer scharf. Und mit der integrierten 8-Megapixel-Digitalkamera gelingen Ihnen gestochen scharfe Realbildaufnahmen, so dass Sie darauf die einzelnen Beschriftungen an den Schaltelementen lesen können.

AC080V – Ihr Garant für professionelle Qualitätskontrolle und Reporting

Doch es geht nicht nur um die Kontrolle bereits älterer Schaltschränke, um defekten elektrischen wie mechanischen Bauteilen wie beispielsweise Automaten, Sicherungen, Schraub- bzw. Klemmkontakten und Kabeln auf die Spur zu kommen. Sinnvollerweise bringen Sie die AC080V auch zum Einsatz, um eine Qualitätskontrolle nach der Bestückung eines neuen Schaltschranks durchzuführen. Die verschiedenen Module müssen verdrahtet, jeder Schraubkontakt mit einem bestimmten Drehmoment festgezogen werden. Unterlaufen hierbei Fehler, erkennen Sie dies rechtzeitig vor der Inbetriebnahme mit Hilfe unserer Wärmebildkamera und können die Fehlerquelle umgehend ausschalten.

Kunden wie Versicherungen verlangen selbstverständlich von Ihnen ein Reporting Ihrer Untersuchung. Auch hierbei zeigt sich die AC080V als Ihr professioneller Partner: Zur Auswertung und Analyse ist eine Vielzahl von Messfunktionen direkt im Gerät integriert, wie etwa die automatische Temperaturverfolgung, die Berichtsanalyse oder der Temperaturalarm. Auch die für die Elektrothermografie wichtige Isothermenfunktion finden Sie hier – übrigens in dieser Preisklasse einzigartig auf dem Markt. Und mit der bereits vorinstallierten Wizard-App können Sie einen ‚Mini-Report‘ schon im Gerät erstellen und anschließend als PDF-Datei ausgeben. Übrigens können Sie neben Wärmebildern auch komplette Infrarotvideos aufzeichnen und neben USB auch kabellos via WLAN oder Bluetooth auf Ihren PC oder ein Smartphone übertragen.

Nur dank regelmäßiger Wartung und Instandsetzung funktionieren selbst ältere Schalträume einwandfrei und nur so lassen sich ungeplante Stillstände mit möglicherweise hohen Ausfallkosten effizient vermeiden. Deshalb lohnt sich der Einsatz der neuen Tablet-Wärmekamera AC080V – für Sie und Ihre Kunden. Einmal angeschafft ist sie vor Ort Ihr täglicher Begleiter, denn ohne überstehende Bauteile ist die Kamera aufgrund ihrer kompakten Maße besonders einfach verstaubar. Und dazu trägt ihr Gewicht kaum auf, denn trotz ihres robusten, stoßgeschützten Designs in Zweikomponenten-Bauweise mit Schutzart IP54 ist die Kamera mit nur 405 Gramm extrem leicht.

Elektrothermografie – zu einem wirklich heißen Preis!

Informieren Sie sich umfassend zu allen Vorteilen, die Ihnen unsere neue Tablet-Wärmebildkamera AC080V für die Elektrothermografie bietet. Und profitieren Sie darüber hinaus noch von unserem aktuellen Angebot: Bestellen Sie die neue Tablet-Wärmebildkamera AC080V statt für 1.660,05 € für nur 1.195,95 € inkl. MwSt – jetzt im Trotec-Shop!

Dieser Beitrag wurde unter TROTEC, Aus der Praxis abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

  • Entdecken Sie mehr …

  • Archiv

Top Keywords for http://www.trotec-blog.com/blog/trotec/elektrothermografie-mit-der-neuen-tablet-waermebildkamera-ac080v/

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de