Zentrale: +49 2452 962 0 Mo. - Do.: 8:00 - 17:30 Uhr
Fr.: 8:00 - 17:00 Uhr

Druckluftleckagen: Energieverluste aufdeckenDruckluftsysteme machen in der Industrie meist den größten Teil der Energierechnung aus. Um die Systeme mit ausreichend Druck zu versorgen, laufen die Kompressoren auf Hochtouren, die Zähler ticken und mit der Stromrechnung am Ende des Monats kommt dafür dann schließlich die Quittung.

Umso wichtiger, Energiesparpotentiale in der Industrie möglichst frühzeitig aufzudecken!

Eine genaue Kalkulation der erforderlichen Druckpegel ist in sensiblen Druckluftsystemen genauso wichtig wie die Minimierung von Leckagen. Denn selbst kleinste Undichtigkeiten sorgen oft für enorme Druckluftverluste, und um diese wieder auszugleichen muss unnötig viel Druckluft erzeugt werden. Deshalb sind auch kleinste Leckagen an Leitungen, Ventilen, Druckreglern oder Schläuchen häufig für geradezu explodierende Energiekosten verantwortlich. Wenn diese geortet werden können, kann so oft eine Reduzierung der Energiekosten um bis zu 40% erreicht werden.

Das Problem dabei: Wie soll man Leckagen, die oft an versteckten oder nur schwer erreichbaren Stellen auftreten, lokalisieren?

Mit Hilfe von Ultraschallgeräten kann man den Druckluftverlust in solchen Kreisläufen sozusagen „hörbar“ machen. Die Reibung, welche die entweichende Luft beim Austreten verursacht, produziert neben dem sehr geringen Körperschall, der sich über die Rohre und Leitungen ausbreitet, einen für das menschliche Gehör nicht wahrnehmbaren Ultraschall. Dieser wird von dem Messgerät in hörbare Signale umgewandelt, mit deren Hilfe Leckagen genau aufgespürt werden können.

Das SL 2000 Lecksuchgerät ist das ideale Equipment, um damit einfach und präzise Druckluftleitungen im gesamten Betrieb auf eventuelle Leckstellen abzusuchen. Der schallgedämmte Kopfhörer sorgt dafür, dass auch bei laufenden Maschinen erstklassige Ergebnisse erzielt werden. Der hochsensible Sensor verstärkt schwache Hörschallsignale, und auch der nicht wahrnehmbare Ultraschall kann so durch Abhören eindeutig lokalisiert werden.

Und sind die Druckluftleckagen erst mal geortet, dann sinken die Energiekosten, Ausfallzeiten von Maschinen können minimiert werden – und der Betrieb kann so deutlich an Produktivität gewinnen.

Das SL 2000-Set im praktischen Messkoffer: Jetzt im Trotec24 Online-Shop bestellen!

Sie haben weitere Fragen? Unsere Vertriebs-Mitarbeiter beraten Sie gerne…

Dieser Beitrag wurde unter TROTEC, Industrie & Bau abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

  • Entdecken Sie mehr …

  • Archiv

Top Keywords for http://www.trotec-blog.com/blog/trotec/druckluftleckagen-decken-sie-energieverluste-auf/

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de