Zentrale: +49 2452 962 0 Mo. - Do.: 8:00 - 17:30 Uhr
Fr.: 8:00 - 17:00 Uhr

Heizgeraete

Da freut man sich wie ein Schneekönig auf einen milden Winter und dann wird es doch noch eisekalt. Gut, wenn man da zu Hause über elektrische Zusatzheizungen verfügt, um die Raumtemperatur noch einmal zu erhöhen. Mit unseren Konvektoren und Infrarot-Heizungen bietet Trotec gleich zwei Heizsysteme, und je nach individueller Anforderung ist entweder die Anschaffung des einen oder des anderen sinnvoll. Wir vergleichen deshalb – hart aber fair – unsere beiden Systeme!

Was beiden elektrischen Heizsystemen gemeinsam ist: Sowohl unsere Konvektoren wie der TCH 20 E und der TCH 22 E als auch unsere Infrarotheizungen TIH 500 S und TIH 700 S besitzen zwei große Vorteile – den geringen Anschaffungspreis und die hohe Einsatzflexibilität. Denn die Geräte benötigen für ihren Betrieb kein aufwändiges Verlegen von Wasserleitungen. Damit entfallen auch die mit der Warmwasserzuführung verbundenen Wärmeverluste. Weil lediglich ein Stromanschluss erforderlich ist, sind unsere beiden Heizsysteme für ein partielles Nachheizen in Einzelräumen so ideal geeignet. Natürlich sollten Sie die Stromkosten dabei im Blick behalten und die Konvektoren und Infrarotheizungen mit Bedacht einsetzen.

Bei Konvektoren die Warmluftabkühlung beachten

Die Anschaffung unserer Konvektoren empfiehlt sich beispielsweise, wenn Sie Ihre Räume schnell und kurzfristig beheizen möchten. Da die Raumluft durch die Konvektoren schnell erwärmt wird, sich bei ausgestelltem Gerät aber auch bald wieder abkühlt, lassen sich per Thermoregler bei den Konvektoren TCH 20 E und TCH 22 E stufenlos die gewünschten Wärmeleistungen einstellen und hygrostatgesteuert halten. Ist der voreingestellte Wärmegrad erreicht, schalten sich die Geräte energieeffizient automatisch ab – und erst bei Unterschreitung erneut wieder an. Über drei Heizstufen mit 750 W, 1.250 W und 2.000 W kann die Raumluft bequem, geräuscharm und geruchlos aufgewärmt werden.

Dank der Thermosteuerung können Sie übrigens die Geräte auch als Frostwächter einsetzen. Per Thermostat wird das Heizgerät dann automatisch aktiviert, um Räume frostfrei zu halten oder eine zu starke Auskühlung zu vermeiden. Beide TCH-Konvektoren lassen sich durch ihr geringes Gewicht und die vorhandenen Tragegriffe leicht von einem Einsatzort zum anderen bewegen. Der TCH 22 E besitzt zusätzlich ein zuschaltbares Turbogebläse für eine beschleunigte Luftumwälzung – ideal zur schnellen Startbeheizung kühler Räume oder zum Belüftungseinsatz. Außerdem verfügt er über einen Timer, mit dem Sie individuelle Heizperioden von 15 Minuten bis 24 Stunden programmieren können.

Infrarotheizungen vermeiden trockene Heizungsluft

Infrarotheizungen wie die TIH 500 S und die TIH 700 S erzeugen direkte Wärme per Infrarotstrahlung nach dem natürlichen Prinzip der Sonne, das bedeutet effizientes Heizen ohne konvektiven Verlust. Aufgrund dieses Heizprinzips benötigt die Infrarotheizung auch weniger Strom als Konvektoren. Darüber hinaus sorgt die Infrarot-Strahlungswärme bei gleichem subjektivem Wärmeempfinden für eine geringere Raumlufttemperatur. Im Zusammenspiel mit der verminderten Luftumwälzung führt dieser Effekt in der Regel zu einem angenehmeren Raumklima: mit weniger trockener Luft und geringerer Staubbelastung.

Ein weiterer großer Vorteil: fast unmittelbar nach dem Einschalten steht die Wärme zur Verfügung. Als punktuelle Zusatzheizung schafft unsere Infrarot-Flachheizung direkt dort Wärme, wo sie gebraucht wird: um bislang heizungslose Räume mit einer effektiven Heizquelle auszustatten oder als punktuelle Zusatzheizung in Wohnräumen. Somit können auch Räume, die wenig oder gar nicht beheizt werden, trotzdem schnell komfortabel genutzt werden. Infrarot-Heizplatten wie die TIH 500 S und die TIH 700 S sind auch deshalb eine gefragte Profi-Lösung. Ebenso gut eignen sich die Heizplatten für den Einsatz in der Gastronomie, zur Beheizung von Arbeitsplätzen und zur schnelleren Trocknung von Wandflächen bei der Bauaustrocknung oder -sanierung.

Konvektor oder Infrarotheizung – Trotec liefert beides und beides günstig!

Profitieren Sie von unserem aktuellen Angebot – jetzt im Trotec-Shop:

Dieser Beitrag wurde unter TROTEC, Aktuell abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

  • Entdecken Sie mehr …

  • Archiv

Top Keywords for http://www.trotec-blog.com/blog/trotec/direkt-heizgeraete-im-vergleich-konvektoren-vs-infrarot-heizungen/

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de