Zentrale: +49 2452 962 0 Mo. - Do.: 8:00 - 17:30 Uhr
Fr.: 8:00 - 17:00 Uhr

Deutsches IngenieurBlatt 06-2009
In der aktuellen Ausgabe (Heft 6, Juni 2009)  des „Deutschen IngenieurBlattes“ ist ein Artikel über unsere MultiQube Dämmschicht-Trocknungssysteme zu finden.

Die Trotec GmbH (52525 Heinsberg) hat ein sehr kompaktes, modular aufgebautes System zur Dämmschichttrocknung entwickelt (MultiQube). Stapelbar verbunden stehen die vier Grundmodule Verdichter, Wasserabscheider, HEPA-Filter und Schalldämpfer zur Verfügung.

  • Das Verdichtermodul VE 4 erzeugt Durchsatz für die Trocknung von Dämmschichtflächen von vierzig Quadratmeter im Unterdruckverfahren.
  • Der Wasserabscheider WA4 ist exakt auf ihn abgestimmt und scheidet vollautomatisch das abgesaugte Wasser ab.
  • Ein Schwebstofffilter der Klasse H 13 bildet das dritte Modul, den HEPA-Filter MultiQube. Er bietet nicht nur genug Filterkapazität für einen VE4-Verdichter, sondern kann auch mit zwei VE4-Turbinen oder mit dem größeren Modell VE6 kombiniert werden.
  • Als viertes Modul kommt bei Bedarf der Schalldämpfer NR6 zum Einsatz, der sich für nahezu alle gängigen Verdichtertypen eignet und die Geräuschemission der Trocknungsanlage um bis zu 19 dB reduzieren kann.

Alle vier Module sind abwärtskompatibel mit den bisherigen Trocknungsaggregaten von Trotec.

Quelle: Deutsches IngenieurBlatt, Heft 6, Juni 2009

Direkt zur Übersicht unserer Dämmschicht-Trocknungssysteme

Dieser Beitrag wurde unter TROTEC, Aktuell, Industrie & Bau abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

  • Entdecken Sie mehr …

  • Archiv

Top Keywords for http://www.trotec-blog.com/blog/trotec/deutsches-ingenieurblatt-daemmschicht-trocknungssysteme/

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de