Zentrale: +49 2452 962 0 Mo. - Do.: 8:00 - 17:30 Uhr
Fr.: 8:00 - 17:00 Uhr

BY10 Reifendruck

Auch wenn es keine generelle Winterreifenpflicht gibt, so schreibt die Straßenverkehrsordnung doch vor, dass ein Kraftfahrzeug bei Glatteis, Schneeglätte, Schneematsch, Eis- oder Reifglätte nur mit Winter- und Ganzjahresreifen mit M+S-Kennzeichnung benutzt werden darf. Auch der Zeitraum ist nicht vorgeschrieben, aber allgemein empfohlen wird die Umrüstung von Oktober bis Ostern. Und natürlich ist auch die Messung des Reifendrucks mit unserem Messgerät BY 10 keine zwingende Vorschrift, aber …

Aber besser isses! Denn nur mittels der Kontrolle des richtigen Luftdrucks schließen Sie Sicherheitsrisiken wie längere Bremswege oder instabile Kurvenlagen aus. Außerdem verhindern Sie mit der regelmäßigen Überprüfung bzw. Anpassung des Luftdrucks einen höheren Reifenverschleiß und sparen darüber hinaus noch ordentlich – denn schon bei einem um nur 0,5 Bar verringerten Reifendruck gegenüber der Herstellerempfehlung kann sich der Spritverbrauch um bis zu 6 % erhöhen.

Regelmäßig selbst durchgeführte Reifendruck-Messungen lohnen sich also. Deshalb empfehlen Experten diese mindestens einmal im Monat und selbstverständlich nach jedem Reifenwechsel!  Und am besten nehmen Sie das Thema etwa mit unserem Reifendruck-Messgerät BY10 selbst in die Hand, denn Sie sollten sich bei der Kontrolle des Luftdrucks nicht einfach auf die Reifendruckprüfgeräte an Tankstellen verlassen: zu oft sind diese Geräte in einem miserablen Zustand oder fehlen manchmal sogar gänzlich.

So funktioniert’s

Das Reifendruck-Messgerät BY10 überzeugt mit grundsolider Technik und komfortablen Features. So wird Ihnen auf dem LCD-Display mit digitaler Präzision der genaue Reifendruck angezeigt. Besonders bewährt hat sich die praktische, bereits integrierte Taschenlampe – die jeder zu schätzen weiß, der abends in der dunklen Jahreszeit oder in der nicht ganz so hell ausgeleuchteten Garage einmal schnell und einfach die Ventilposition erkennen und Reifenprofil und -zustand kontrollieren möchte. Übrigens eignet sich das BY10 selbstverständlich auch für Motorräder und Fahrräder und ist anhand handelsüblicher Adapter für viele weitere Reifenventiltypen einsetzbar. Das Beste: Aufgrund seiner kompakten Abmessungen findet das Messgerät immer ein Plätzchen im Kofferraum oder unter der Motorrad-Sitzbank – und Sie haben es so stets zur Hand.

Sicherer durch Herbst und Winter – mit dem richtigen Reifendruck!

Regelmäßig einmal im Monat und nach jedem Reifenwechsel sollten Sie den Reifenluftdruck Ihres Fahrzeugs messen: bestellen Sie für Ihre allzeit sichere Fahrt das Reifendruck Messgerät BY10 statt für 9,98 € für nur noch 7,95 € inkl. MwSt. – jetzt im Trotec-Shop!

Dieser Beitrag wurde unter TROTEC, Aktuell abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

  • Entdecken Sie mehr …

  • Archiv

Top Keywords for http://www.trotec-blog.com/blog/trotec/bitte-winterreifen-aufziehen-und-reifendruck-ueberpruefen/

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de