Zentrale: +49 2452 962 0 Mo. - Do.: 8:00 - 17:30 Uhr
Fr.: 8:00 - 17:00 Uhr

Klassikwelt

Lebensfreude und Business: Das steht vom 12. bis 14. Juni 2015 bei der Klassikwelt Bodensee auf dem Programm. Drei Tage lang dreht es sich dort um eins der schönsten und elegantesten Hobbys und Handel: die Arbeit mit Oldtimern.

Neben renommierten Fachbetrieben, Anbietern von Spezialwerkzeugen, Pflegeprodukten, Zubehör und Dienstleistungen werden auch Markenclubs und Privatleute mit ihren historischen Schätzen vertreten sein. Auch Trotec ist bei der Klassikwelt Bodensee mit dabei und präsentiert die neuen Modelle der Luftentfeuchter-Serie DH-VPR. Für beste Bedingungen bei der Wartung und Pflege von Oldtimern!

Beste Pflege dank bester Technik

Ein Oldtimer ist nicht einfach ein historisches Fahrzeug, das wunderschön aussieht. Oldtimer besitzen Klasse, drücken ein besonderes Lebensgefühl aus und zeugen von Geschmack und Stil des Besitzers. Dabei sind es nicht nur die Besitzer historischer Karossen, die auf ein besonderes Feingefühl im Umgang mit den mobilen Schätzen Wert legen. Auch viele Fachhändler, Hersteller von Ersatzteilen, Spezialwerkzeugen, Zubehör und Pflegeprodukten und Dienstleister haben sich dem Bereich der klassischen Mobilität verschrieben.
Eben diese Oldtimer-Liebhaber und Experten treffen sich vom 12. bis 14. Juni 2015 in Friedrichshafen auf der Klassikwelt Bodensee, dem Messe-Event für Oldtimer und Youngtimer. Mehr als 800 Aussteller aus 14 Ländern werden drei Tage lang ein hochwertiges Angebot rund um historische Fahrzeuge präsentieren – auf mehr als 85.000 Quadratmeter! Erwartet werden in den zehn Messehallen mehr als 38.000 Besucher.

Trotec: Es geht um Werterhalt

Auch die Trotec-Group ist bei der Klassikwelt Bodensee mit von der Partie. Denn bei der Arbeit mit Oldtimern geht es auch um Werterhalt. Und da spielen die hochwertigen Luftentfeuchter von Trotec eine entscheidende Rolle. Gerade wenn ein Oldtimer nach einer Ausfahrt auf nassen Straßen in einer Garage abgestellt wird oder dort nach einer Karosseriewäsche mit noch versteckten, feuchten Stellen verbleibt, droht dem wertvollen Gefährt vor allem eins: Rost! Selbst bei trockenem Wetter ist die Gefahr von Korrosionsbildung nicht gebannt. Denn schon ab einer Luftfeuchtigkeit von 50 Prozent können sich schnell Roststellen an der Karosserie oder an Technikteilen bilden. Wer seine Garage mit  einem leistungsstarken Luftentfeuchter ausstattet, bietet seinem Oldtimer beste Bedingungen. Durch den Einsatz dieser Technik werden feuchte Stellen im Handumdrehen getrocknet, und so hat Korrosion keine Chance.

Pflege mit Stil

Die neuen DH-Luftentfeuchter der VPR-Serie, die Trotec bei der Klassikwelt Bodensee präsentiert, stehen für optimales Garagenklima. Oben drauf sind die neuen Modelle leistungsstarke Schönheiten, die sich dank des stilvollen Designs perfekt in eine Oldtimergarage einfügen. Trotec gibt der Pflege von Oldtimern den passenden Stil, und Schönheit und Wert werden bewahrt. Besuchen Sie uns vom 12. bis 14. Juni 2015  in der Neuen Messe 1 bei der Klassikwelt Bodensee in Friedrichshafen. Wir freuen uns auf Sie!

Dieser Beitrag wurde unter TROTEC, Aktuell abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

  • Entdecken Sie mehr …

  • Archiv

Top Keywords for http://www.trotec-blog.com/blog/trotec/beste-pflege-dank-bester-technik/

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de