Zentrale: +49 2452 962 0 Mo. - Do.: 8:00 - 17:30 Uhr
Fr.: 8:00 - 17:00 Uhr

IC080LV

Egal ob Sie Eigentümer eines privaten Schwimmbeckens sind, oder ob Sie ein Gästeschwimmbad betreiben. Eins können und möchten Sie sich nicht leisten: Wasserverlust. Nicht nur, dass Wasser ein wertvolles Gut ist, das nicht unnötig verschwendet werden sollte, ein Wasseraustritt kann auch immensen Schaden in dem Bereich rund um den Pool anrichten. Wenn für die Ortung der Leckage die Leitungen freigelegt werden müssen, kostet das nicht nur eine Stange Geld, auch die finanziellen Einbußen, wenn die Eröffnung der Badesaison verschoben werden muss, sind beträchtlich. Gehört der Pool zu den Leistungen eines Hotelbetriebs und ist die Benutzung nicht möglich, können die Gäste unter Umständen sogar Schadensersatz geltend machen. Tritt Wasser am Schwimmbecken aus, sollte also umgehend ein Profi ans Werk. Und den liefert Ihnen Trotec. Mithilfe von Wärmebildkameras können Sie zügig und präzise Leckagen aufspüren, denn die Infrarottechnik macht Wasseraustritte sichtbar. Die hochwertigen Wärmebildkameras von Trotec garantieren Ihnen eine schnelle, einfache und vor allem zerstörungsfreie Ortung der Schadstellen. Verlassen Sie sich drauf!

Es ist jedes Jahr dasselbe. Vor Beginn der Badesaison steigt die Spannung, ob die Technik der Schwimmbecken funktioniert und ob das Material noch mitspielt. Oftmals erleben Sie als Eigentümer eines privaten Schwimmbeckens oder auch als Betreiber einer Badelandschaft für Gäste kurz vor Saisonbeginn eine böse Überraschung. Die Leitungen haben während der Winterpause gelitten. Außerhalb des Beckens bilden sich feuchte Stellen, und Sie wissen eins ganz genau: Wasser tritt aus. Wahrscheinlich sogar in größeren Mengen. Wo allerdings das Übel sitzt, können Sie nicht genau bestimmen. Schließlich verlaufen die Leitungen unter der Erde und sind so einige Meter lang. Um die Schadstelle zu lokalisieren, ist normalerweise ein aufwendiges Unterfangen vonnöten. Platten müssen entfernt und der Boden muss aufgegraben werden, damit die Leitungen sichtbar werden.

Ortung der Leckage – spielend leicht und zerstörungsfrei

Eine Baustelle rund um Ihren Swimmingpool? Und das kurz vor der Eröffnung der Badesaison? Das möchten Sie Ihren Gästen ganz bestimmt nicht zumuten. Und natürlich leidet auch Ihr Portemonnaie unter einer solchen Reparaturmaßnahme. Doch wie entdecken Sie die Schadstelle an der Wasserleitung, bevor Hunderte Liter Wasser auslaufen und einen immensen Schaden anrichten? Die Antwort ist einfach: Eine zerstörungsfreie und gästefreundliche Ortung versteckter Leckagen an Schimmbeckenleitungen gewähren die Wärmebildkameras von Trotec. Wir erklären Ihnen, wie das funktioniert.

Ihr Partner für eine detaillierte Inspektion: die IC080LV

Sobald Sie einen erhöhten Wasserverlust an Ihrem Schwimmbecken feststellen, gehen Sie an die erste Überprüfung. In der Regel stellt sich schnell heraus, wo in etwa das Übel steckt: an der Wasserzuleitung oder an der Ableitung in das Reinigungssystem. In beiden Fällen müssen Sie nun den Wasserdruck in der zu prüfenden Leitung erhöhen, indem Sie Wasser nachfüllen, die Leitung aber am Ende verstopfen. An der versteckt liegenden Schadstelle tritt nun vermehrt Wasser aus und kühlt die von der Sonne erwärmten Bodenplatten ab. Jetzt kommt eine Infrarotkamera von Trotec ins Spiel, zum Beispiel die Wärmebildkamera IC080LV. Die Wärmebilder zeigen Ihnen innerhalb kürzester Zeit, welche Bodenplatten kühler sind. Genau dort befindet sich auch der Defekt an der Wasserleitung.

Präzise Technik

Die Infrarotkamera IC080LV ist der ideale Partner bei der Inspektion von Schwimmbecken. Die moderne und leicht zu bedienende Kamera verfügt über eine geometrische Auflösung von 1,1 mrad und einem großen 384 x 288-Infrarotsensor mit mehr als 110.000 autarken Temperaturmesspunkten. Dank des beweglichen 3,5‘‘-LCD-Farbdisplays sind Sie bei der Ortung von Leckagen flexibel in der Handhabung. Sie möchten Ihre Aufzeichnungen dokumentieren? Kein Problem! Für eine professionelle Dokumentation des Zustands der Leitungen stehen unter anderem eine integrierte Digitalkamera für Realbildaufnahmen und eine Fotoleuchte zur Verfügung. Die Kamera erfasst selbst kleinste Temperaturveränderungen – selbstverständlich in Echtzeit. Für eine besonders aufschlussreiche Veranschaulichung der schadhaften Stellen an den Leitungen können mithilfe der DuoVision-Funktion Infrarot- und Realbilder überlagert werden. Diese DuoVision-Bilder können natürlich abgespeichert werden, so dass bei der Dokumentation kein Detail fehlt.

Die Vorteile der IC080LV

  • sehr hohe geometrische Auflösung
  • leistungsstarker Bildsensor
  • EU-Fertigung für beste Qualität
  • integrierte Digitalkamera für Realbildaufnahmen
  • hochleistungsstarker Akku
  • optionale Bluetooth-Verbindung für kabellose Sprachkommentare via Headset
  • integrierter Wechselspeichersteckplatz für hohe Speicherkapazitäten
  • extrem belastbare Schutzhülle aus Gummi für eine optimale Sicherung der Kamera

Einfach online bestellen

Im Trotec Online-Shop können Sie bequem Ihre neue Wärmebildkamera IC080LV bestellen. Die hochwertige Kamera ist derzeit für 3499,00 Euro anstatt 5944,05 Euro erhältlich. Greifen Sie zu und sichern Sie sich Ihren zuverlässigen Partner für die Inspektion Ihres Swimmingpools.

Dieser Beitrag wurde unter TROTEC, Aus der Praxis abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

  • Entdecken Sie mehr …

  • Archiv

Top Keywords for http://www.trotec-blog.com/blog/trotec/ab-ins-kuehle-nass/

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de