Zentrale: +49 2452 962 0 Mo. - Do.: 8:00 - 17:30 Uhr
Fr.: 8:00 - 17:00 Uhr

Hausmittel und moderne Fieberthermometer gegen Grippe

Wenn ich heute mit einer fetten Grippe flach liege oder mit einer wirklich hartnäckigen Erkältung zu kämpfen habe, denke ich immer etwas sehnsüchtig an meine Kindertage zurück: Da gab es noch die Mutter, die mir Tee und frisches Obst ans Bett gebracht hat, und es gab die Oma, die auf die eigentlich so verhassten Wadenwickeln bestanden hat. Damals hatte krank sein auch etwas mit „umsorgt werden“ zu tun, und zumindest diesen Teil daran habe ich als Kind immer sehr genossen. Jetzt, im Erwachsenenalter, reißt man sich dann doch ein bisschen mehr zusammen und versucht, eine unangenehme Grippe oder Erkältung möglichst schnell zu überwinden. Aber eines hat sich nicht geändert:

Ich vertraue bei einer Erkältung immer noch auf altbewährte Hausmittel.

Heiße Zitrone zur Stärkung der Abwehrkräfte, Wadenwickel zur Senkung des Fiebers sowie Inhalieren zur Beruhigung der Atemwege und Linderung des Hustenreizes. Ein Bad mit ätherischen Ölen wie Eukalyptus und Thymian und natürlich eine Menge Schlaf unterstützen den Genesungsprozess. Ein weiteres Hausmittel, das mir schon oft geholfen hat, ist Ingwer: Ingwer ist weit mehr als nur irgendein Gewürz, denn durch seine wärmende, antibakterielle und schweißtreibende Wirkung ist er auch ideal, um hartnäckige Erkältungen mit fiesen Kopf- und Gliederschmerzen zu bekämpfen. Besonders gerne trinke ich Ingwer in heißer Milch mit Honig – das ist dann auch noch gut für den Hals.

Wie man vielleicht merkt, ich bin wirklich sehr bewandert was Hausmittel und Erkältungstipps angeht. Dabei verlasse ich mich gerne mal auf die Natur, denn ich finde nicht, dass man gleich bei jedem kleinen Pips zu härteren Mitteln greifen muss. Wenn dann aber auch noch Fieber dazukommt, hört der Spaß auf. Erhöhte Temperatur oder Fieber sind eine ernst zu nehmende Angelegenheit und spätestens dann stelle ich mir die Frage, ob es nicht doch langsam Zeit wird, einen Arzt aufzusuchen und mir vielleicht andere Medikamente verschreiben zu lassen. Aus diesem Grund ist ein präzises Fieberthermometer auch wahrscheinlich das modernste, was Sie in meinem Medizinschrank finden werden.

Das berührungslose Infrarotthermometer TempTection BodyPlus misst auf Knopfdruck nicht nur präzise und zuverlässig meine Temperatur, sondern auch die von meinem Badewasser und meinem Erkältungstee.

Damit ist das BodyPlus die absolute Grundausstattung, um Erkältungskrankheiten und grippale Infekte gut zu überstehen – jedes Jahr wieder. Und davon habe ich mittlerweile auch schon meine Mutter überzeugt. Und meine Oma.

Das berührungslose Infrarotthermometer TempTection BodyPlus im Trotec HealthCare Online-Shop: Hier kann man es bestellen…

Dieser Beitrag wurde unter THC, Gesundheit veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

  • Entdecken Sie mehr …

  • Archiv

Top Keywords for http://www.trotec-blog.com/blog/thc/erkaeltungszeit-mit-hausmitteln-und-moderner-technik-gegen-die-grippe/

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de